Einhaltung präziser Anforderungen

Polymere spielen eine wichtige Rolle in der Materialwissenschaft und können in zahlreichen uns umgebenden Produkten gefunden werden. Die Innovationen bei der Polymerentwicklung ermöglichten nicht nur zahlreiche technologische Fortschritte, neue Planungslösungen und verbesserte Leistungen, sondern vereinfachten auch die Massenproduktion zahlreicher Verbraucherprodukte.

Bausteine für die Herstellung von Polymeren

GEA bietet eine Reihe von Prozesslösungen für die Herstellung von Polymeren an:

  • Industrielle Trockner
  • Zentrifugalseparatoren
  • Homogenisatoren
  • Vakuumtechnologie

Unsere Process Know-how findet Anwendung bei einer großen Bandbreite an Polymeren – von Massenpolymeren und -Harzen bis hin zu modernen technischen Kunststoffen:

  • s-PVC, c-PVC, ABS, MBS, HDPE, PP, PAN, c-PE, POM und PVA
  • e-PVC, EVA, UF, MF, PF, PMMA, PVAc, PVP und Acrylharze
  • Polyester, Nylon, PET, PS und ePS
  • Polycarbonat

Die Prozesseinheiten und -systeme von GEA sowie unser umfassendes Know-how und unsere Expertise in den Bereichen chemischer Verfahrenstechnik, Polymere, Prozessdesign und -engineering bringen unseren Kunden einen erheblichen Wettbewerbsvorteil durch höhere Produktionsraten, straffere Spezifikationen, geringere Kosten und höhere Effizienz.

Die Herstellung von Polymeren erfordert die Verwendung eines Inertgases zur Reinigung der Polymerpartikeln. Dieses Abgas enthält oftmals große Mengen des Polymerisierungslösungsmittels und des Polymerisierungsmonomers, die beseitigt werden müssen. Dazu bietet GEA eine Vielzahl an Technologien zur Gasreinigung in der verarbeitenden Industrie. Zum Beispiel Technologien für nasse und trockene Staubabsaugungsprozesse zur Beseitigung gasförmiger Verunreinigungen aus Prozessgasen. Hierbei werden Schwermetalle abgeschieden und Säuregas, Dioxine, Furane und andere emissionsrelevante Abgaskomponenten beseitigt. Unsere Anlagen erfüllen allesamt die komplexen Sicherheitsanforderungen der chemischen Industrie.

Unsere Anlagen erfüllen ausnahmslos die komplexen Sicherheitsanforderungen der chemischen Industrie. Um optimale Prozess- und Anlagenlösungen zu gewährleisten, stehen unsere Prozessspezialisten sowohl für Prüfungsarbeiten als auch für die Prozessentwicklung zur Verfügung. 

Engagierte Projektteams arbeiten mit jedem Kunden in jeder Phase des Projektes zusammen – von der Planung bis zur Inbetriebnahme der Anlage –, um sicherzustellen, dass das Projekt planmäßig fertiggestellt wird und alle KPIs erfüllt. Ein umfassendes Service- und Aufrüstungsprogramm ist ebenfalls verfügbar, um die Leistung und Langlebigkeit der Anlage zu gewährleisten.