Herstellung von chemischen Grundstoffen

Viele organische chemische Grundstoffe werden zunächst als Zwischen-/Basisprodukte von der petrochemischen Industrie hergestellt, bevor sie zu Endprodukten für den Verbraucher weiterverarbeitet werden.

Effizienz und Sicherheit als starke Einheit

Die Prozesslösungen von GEA basieren auf unsere Schlüsseltechnologien und -komponenten:

  • Mechanische und thermische Trennung
  • Destillation und Rektifikation
  • Schmelz- und Lösungskristallisation
  • Trocknung und Partikelverarbeitung
  • Vakuumerzeugung
  • Abgasreinigung

Unsere Anlagen werden gemäß den strengsten Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften ausgelegt und hergestellt und erfüllen die Gesetze und Standards der petrochemischen Industrie. Risiken in Zusammenhang mit der täglichen Verwendung konzentrierter Säuren, mit hohen Drücken und entflammbaren oder explosiven Stoffen sind mit unsere Anlagen sicher beherrschbar.

GEA bietet Lösungen für die Konzentrierung, Reinigung und Abscheidung organischer Produkte, wie etwa:

  • MDI
  • Nitrierung von Aromaten
  • Cellulose und deren Derivate
  • Paraffinemulsion
  • Wachse
  • Peroxide
  • Amine
  • Polyamin-Alkohole
  • Organische Säuren

GEA bietet maßgeschneiderte Prozesslösungen in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Unsere Expertise in verschiedenen Technologien, in Prozessdesign sowie unser Know-how in der petrochemischen Industrie machen uns zu einem äußerst kompetenten Partner. GEA bietet außerdem eine Vielzahl an Technologien für die Gasreinigung an. Dazu gehören Staubabscheidung, nasse und trockene Verfahren zur Beseitigung gasförmiger Verunreinigungen aus Prozessgasen, wobei Schwermetalle abgeschieden und gasförmige Säuren, Dioxine, Furane und andere emissionsrelevante Abgaskomponenten reduziert werden.